Neuartiges Online-Forum: http://www.echologic.org

Echo heißt eine neue, kostenfreie Online-Plattform, der jeder beitreten kann und die keine kommerziellen Interessen verfolgt. Das Social-Media-Projekt will eine neue Dimension des Web 2.0 eröffnen.

Der Plattformbetreiber von Echo, ein eingetragener, gemeinnütziger Verein mit Sitz in München (hier der Link zur Satzung), will ausdrücklich bürgerschaftliches Engagement, zum Beispiel in Sachen Nachhaltigkeit, Einmischung und nicht direkt von Parteien beeinflusste Diskussionen „unter BürgerInnen“ fördern und damit ein Gegengewicht gegen die häufig empfundene politische Ohnmacht des Einzelnen setzen. Über die Plattform soll es möglich sein, sich mit anderen zu vernetzen, online Diskussionen zu führen, Arbeitsgruppen zu bilden, Aktionen zu organisieren oder ein Meinungsbild zu einem bestimmten Thema zu gewinnen. Parteipolitisch ist die Plattform nicht gebunden, eingenommene Gelder werden ausschließlich Stiftungszwecken zugewandt. Die Mitgliedschaft ist frei. Echo erhält derzeit Fördermittel diverser europäischer Institutionen und ist noch im Entstehen begriffen. Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall.

Summary: Echo is a brandnew online social media platform (so far only in German, but as members make the contents, this should not be a problem) that links people who want to discuss problems around sustainability, economy etc., to organize workgroups or actions and many things more. Membership is free for everybody. Have a look!

Ein Gedanke zu „Neuartiges Online-Forum: http://www.echologic.org“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.