Netconomica 2010 beschäftigt sich mit Green IT und Smart Grids

AM 21 April dieses Jahres findet in Bonn die diesjährige Netconomica statt. Der jährliche Kongress beschäftigt sich traditionell mit IT- und Telekommunikations-Infrastrukturthemen. In diesem Jahr geht es um den Zusammenhang zwischen Telekommunikations- und IT-Netzen bei der Herstellung einer sparsamen und nachhaltigen Energieversorgung, also das sogenannte Smart Grid, sowie um klassische Green-IT-Themen wie effiziente Datenzentren. Die Teilnahmegebühr beträgt 400 Euro, für Bildungseinrichtungen gibt es ein kleines Kontingent verbilligte Tickets. Näheres auf der Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.