Bald Methan-getriebene Laptops?

Schon bald, so eine Pressemeldung der Harvard-Universität, könnte es Methan-getriebene Laptops geben. Shiriam Ramanathan, ein Forscher, der schon lange an Feststoff-Brennstoffzellen forscht, veröffentlichte kürzlich im Journal of Power Sources einen Bericht über methangetriebene SOFCs, die wegen der keramischen Grundstoffe (kein Platin) und Dünnfilmtechnkt weniger Material brauchen und daher billiger sind, ein zweiter Bericht befasst sich damit, dass Methan-Zellen mit erheblich geringeren Temperaturen arbeiten. Insgesamt steht damit möglicherweise eine Technologie zur Verfügung, die die Branche von einigen der in letzter Zeit intensiv diskutierten Engpässen im Materialbereich befreien und noch dazu kostengünstiger und weniger umweltschädlich sein könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.