TCO: Einkaufsrichtlinien bringen was/Procurement guidelines environmentally effective

Die schwedische Zertifizierungsorganisation TCO berichtet, dass der Bezirk Stockholm strikt auf Green IT ausgerichtete IT-Einkaufsrichtlinien erlassen hat. Wie die Organisation auf ihrer Website schreibt, müssen die Geräte, die die Bezirksverwaltung einkauft, energieeffizient sein, zumindest zum Teil aus rezykliertem Plastik bestehen und dürfen am besten kein Blei oder nur so viel Blei wie unvermeidlich, keine Flammhemmer und kein Quecksilber enthalten Der Bezirk verspricht sich von diesen Maßnahmen bis 2014 eine Reduktion des Treibhauspotentials der IT-Infrastruktur von 40 Prozent.

Summary:As certification organization TCO reports, the Stockholm county has released strict green IT purchasing guidelines, banning non-energy-efficient systems and also systems containing lead, mercury and flame retardants. Systems have to be built at least partly from recycled plastic. By this, the county wants to reduce the climate impact of its IT infrastructure by 40 percent until 2014.

Kommentar:Ach, wenn doch nur alle so vernünftig wären!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.