EcoIT-Preis der Deutschen Umwelthilfe geht an Charité Berlin/Green-IT-price for Charite Berlin

Wegen einer Kombination aus Server- und Desktopvirtualisierung, neuartiger Kühlmethoden und über den Zugriff auf den Intel-Prozessor (vPro) gesteuerte Fernwartung wurde die Rundumrenovierung der IT des Berliner Klinikums Charité mit dem ecoIT-Award der Deutschen Umwelthilfe ausgezeichnet. Im EInzelnen wurden zur Kühlung Kalt- und Warmgänge eingerichtet und gegeneinander abgeschottet, 200 veraltete Serversysteme abgelöst, wobei Altsysteme weiter verwendet wurden, wenn möglich. Die physischen Server beherbergen jetzt 19 Gastsysteme. Die Terminalemulation wurde durch Desktopvirtualisierung abgelöst. Dabei hat die neue Hardware unter 1 Watt Standby-Verbrauch und Netzteile mit mindestens 80 Prozent Effizienz. Insgesamt werden schrittweise 12000 PCs ausgetauscht.

Summary:Berlin Hospital Charité received the ecoIT award of German NGO Deutschen Umwelthilfe . Reason was a big IT restructuring project according to the energy efficiency guidelines of this institution. Servers and desktops were virtualized, inefficient desktop PCs were exchanged against modern hardware and the cooling technology within the data center was modernized. By this, the Hospital saves more than one million kWh per year.

2 Gedanken zu „EcoIT-Preis der Deutschen Umwelthilfe geht an Charité Berlin/Green-IT-price for Charite Berlin“

  1. Ich finde es toll das es diese Auszeichnung gab und das meiner Meinung nach auch vollkommen zu Recht! Es wird einfach Zeit das solche Ideen ausgezeichnet und somit auch bekannter gemacht werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.