IEEE gründet Interessengruppe über Smart Grids/IEEE is founding SIG on Smart Grids

Ds intelligente Stromnetz rückt in die Nähe standardisatorischer Weihen. Soeben meldet die IEEE, eine SIG (Special Interest Group) für Green Smart Grid gegründet zu haben. Das ist in der Regel der Vorläufer echter Standardisierungsvorschläge. Im Fokus stehen ausdrücklich die Emissions- und Energieverbrauchsreduktion durch „smarte“ maßnahmen im Stromnetz. Einzelne Punkte sind beispielsweise grüne Kommunikationsarchitekturen, energieffiziente WAN-Monitoring- und Messsysteme, Demand Response, Netzintegration Erneuerbarer etc.

Summary:IEEE founded a Special interest Group on SIG (Special Interest Group) Green Smart Grid, It is focussing on reducing energy consumption and climate gas output by intelligent Smart-Grid-mechanisms. Among the topics are green communication architectures and protocols,
energy-efficient wide-area measurement and monitoring systems, demand response management and load shaping or the integration of green and renewable (wind, solar, geothermal, etc.) energy sources.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.