Apple verabschiedet sich vom umweltfreundlichen Design

Apple, schon wegen seiner Produktionsbedingungen im Gerede, hat sich, wie unter anderem netzwelt meldet, vom umweltfreundlichen Design verabschiedet und tritt aus dem US-EPEAT-Programm aus. Ursache: Unter anderem ist die Batterie des neuen Apple mit Retina-Display so mit dem Gerät verklebt, dass sie sich nur mit Spezialwerkzeug auswechseln lässt.

Ein Gedanke zu „Apple verabschiedet sich vom umweltfreundlichen Design“

  1. Ohje mine!
    Als hätten wir nicht schon genug der Umwelt geschadet.
    Meiner Meinung nach sollten Großkonzerne eher darauf achten ihre Umwelt zu schützen und nicht noch mehr zu belasten. Geld haben sie ja in Hülle und Fülle…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.