Green Software: Noch bis zu einem Jahrzehnt

Auf IT-Radar, einem Service der Universitäten Duisburg, Essen und Leipzig, ist eine vierteilige Serie in Interviewform zum Thema Green Software erschienen, die sich sehr kompetent und ausführlich mit diesem reichlich unterbelichteten Thema auseinandersetzt. Dabei geht es sowohl um die Reichweite des Begriffs als auch um Umsetzungsaspekte und Messtechnik, um die „Grünheit“ von Softwareprodukten zu messen. Unbedingt lesenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.